4Senses.at - Therapeutisches Reiten Waldviertel - Förderungsmöglichkeit
HTFP - Heilpädagogische und Therapeutische Förderung mit dem Pferd

Finanzielle Förderungsmöglichkeit

Infoblatt für Eltern!

Die Heilpädagogische und Therapeutische Förderung mit dem Pferd ist eine anerkannte pädagogische Maßnahme. Für Kinder/Jugendliche die HTFP in Anspruch nehmen, gibt es seitens des Landes NÖ (Tel.: 02742/9005/16397) einen Zuschuss in der Höhe von € 14,53.- pro bewilligter Einheit.

Diese Förderung gibt es in der Regel nur für Eltern, die Bezieher einer erhöhten Familienbeihilfe bzw. eines Pflegegeldes sind. Es werden maximal 35 Einheiten (á 30 Minuten) bewilligt. Die Bewilligung erfolgt einmalig und die Einheiten müssen innerhalb eines Jahres (Bewilligungsdatum) verbraucht werden.

 

Es funktioniert so:

Die Eltern richten ein Schreiben an das Amt der NÖ Landesregierung, 3109 St. Pölten, Abteilung Sozialhilfe – in dem um den Zuschuss angesucht wird.

Mein Kind, Name, soll Heilpädagogische und Therapeutische Förderung mit dem Pferd erhalten. Ich ersuche Sie um die Bewilligung eines Zuschusses in der Höhe von €14,53.- pro Einheit für maximal 35 Einheiten. Die Durchführung wird von Frau Julia Stapfer vorgenommen.

 

Beilagen:

 

Staatsbürgerschaftsnachweis, Meldezettel, (fach)ärztliches Gutachten über die Behinderung

Name und Adresse der Therapeutin

 

Voraussetzungen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen